KES - Isoliertechnik - Schallschutz

Schallschutz

 

Ständiger Lärm führt zu erheblichen Beeinträchtigungen

des Wohlbefindene und der Konzentration des Menschen.Deshalb ist
Schallschutz ein wesentlicher Beitrag zur Lebensqualität und Produktivität.
Ebenso werden Fehltage und Krankenzeiten erheblich reduziert.

Die Beseitigung von Lärmquellen erfordert ein hohes Maß an technischer Kompetenz und ist relativ unabhängig von den Ursachen.

 

Schalluntersuchungen und Analysen durch erfahrenen Schallexperten sind Ausgangspunkt für die exakte Bestimmung der geeigneten Schallschutzmaßnahmen:

Produktionsstätten, Maschinenräume und Motorenabdeckungen zur Begrenzung von Arbeitsgeräuschen als auch Abschirmung von Bau- und Verkehrslärm sowie Lärmminderung in Büroräumen oder Wohnbereichen.

Schalldämmende und –dämpfende Massnahmen leisten einen erheblichen Beitrag zur Steigerung des Wohlbefindens am Arbeitsplatz oder zu Hause. Sie schützen den Menschen und die Umwelt vor krankmachendem Lärm, verhindert die Fortpflanzung von Schallwellen, um dauerhafte Störungen und Schädigungen bei Mensch und Tier zu vermeiden. Einmal erlittene Hörschäden sind irreparabel!

Unterschieden werden zwei Typen der Schalldämmung: die Luftschall- und die Körperschalldämmung. Bei der Luftschalldämmung wird die Ausbreitung der Schallenergie von der Quelle zum Hörer durch trennende Bauteile verhindert oder doch zumindest stark verringert . Akustische Maßnahmen unterstützen dabei die Reduzierung des Lärms bei Ihrer Entstehung. Bei der Körperschalldämmung wird die Ausbreitung von Lärm durch Absorptionsflächen zwischen den Bauteilen erreicht und somit eine dauerhafte Abhilfe ermöglicht.

Der Schallpegel wird in dB(A) (bewerteter Schallpegel) gemessen. Die Frequenz (Wellenlänge) ist eine wichtige Zusatzgröße und wird in Hertz gemessen. Bei gleichem Schallpegel ist für Mensch der Bereich zwischen 2000 und 5000 Hz für Menschen am schädlichsten da in diesem Bereich das menschlichem Gehör am empfindlichsten ist und hier auch die Kommunikation untereinander stark gestört wird..

 

 

... zurück ...

 

KES-Logo Wir über uns | Site Map | E-mail | Assisted by ProTronik für KES-Isoliertechnik GmbH